Überragende Teilnehmerzahl

16. Juni 2018

Das mit Spannung erwartete Symposium Feines Essen + Trinken am 14. und 15. Juni 2018 in München knüpfte nahtlos an seine 28-jährige Erfolgsserie an. Mit mehr als 140 Ausstellern war der Marktplatz 2018 vielfältiger und bunter denn je. Neben etablierten internationalen Unternehmen begeisterten auch zahlreiche Start-ups mit innovativen Produkten und neuen Foodkonzepten. Nach einer ausgiebigen kulinarischen Entdeckungstour auf dem Marktplatz erwartete die Teilnehmer am 15. Juni im Kesselhaus eine hochkarätig besetzte Fachtagung. Namhafte Referenten griffen in ihren Vorträgen Themen auf, die die Lebensmittelbranche aktuell bewegen. Key-Note-Speaker Stephan Grünewald (Geschäftsführer rheingold) zeigte beispielsweise Strategien der Foodbranche im digitalen App-Solutismus auf, Stephan Knäble (Global Head of Consumer Panels, GfK) erläuterte die digitalen Herausforderungen und Chancen im Lebensmittelhandel und Thomas Storck (CEO, METRO Cash & Carry Deutschland) referierte über den Wandel des Kundenservice in der digitalen Welt.

Werfen Sie einen Blick in unsere Bildergalerie und verschaffen Sie sich einen Eindruck vom maßgeblichen Dialogforum der Foodbranche. Der Termin für 2019 steht bereits fest: Das 29. Symposium Feines Essen + Trinken findet am 9. und 10. Mai 2019 in der Kulturhalle Zenith statt.

>> Bildergalerie

Jetzt vormerken: 29. Symposium Feines Essen + Trinken

16. Juni 2018

Der Pflichttermin für alle Entscheider aus der Lebensmittelwirtschaft im Jahr 2019 steht bereits fest: Am 9. und 10. Mai findet das 29. Symposium Feines Essen + Trinken in der Münchner Zenith Halle statt. Dann öffnet das maßgebliche Dialogforum der Foodbranche den Entscheidern aus Handel, Industrie und Gastronomie wieder Türen und Tore. Internationale Konzerne sowie aufstrebende Start-ups präsentieren auf dem farbenprächtigen Marktplatz ihre neuen Produkte und innovativen Konzepte. Besuchen Sie regelmäßig unsere Website, dort finden Sie alle Neuigkeiten und Informationen zum Programm und den Referenten sowie zur Anmeldung zum 29. Symposium Feines Essen + Trinken.

Nachwuchskongress für angehende Führungskräfte aus dem Lebensmitteleinzelhandel

19. April 2018

Die Veranstalter des Symposiums Feines Essen + Trinken haben mit dem Nachwuchskongress Take-off eine einzigartige Veranstaltung geschaffen, die angehende Führungskräfte aus dem Lebensmitteleinzelhandel fördert und auf das Berufsleben vorbereitet. Der diesjährige Nachwuchskongress findet am 10. und 11. Oktober 2018 statt und widmet sich dem Thema „Die strategische Bedeutung der Warengruppe Wein / Sekt / Champagner im Rahmen der Sortiments-Politik des Einzelhandels“. Das Programm bietet eine spannende Mischung aus wertvollem Theorie- und Praxiswissen sowie einer exklusiven Betriebsbesichtigung auf Schloss Johannisberg. So erhalten die Führungskräfte von morgen innovative Insights und bewährtes Handwerkszeug für ihr zukünftiges Berufsleben. Begleitet werden sie dabei von Top-Experten und Brancheninsidern. Hier finden Sie das detaillierte Programm. Anmeldung unter: http://symposium-feines-essen-und-trinken.de/anmeldung-nachwuchskongress/.